Besuch des US-amerikanischen Generalkonsuls

Stephen A. Hubler, der US-amerikanische Generalkonsul in Düsseldorf, beehrte unseren Verein mit seinem Besuch. Beim gemeinsamen Abendessen wurde ausgiebig über gesellschaftsrelevante Themen diskutiert. Schwerpunktmäßig wurden Themen wie Interkulturalität, Willkommenskultur und Migration aufgegriffen.

Herr Hubler ist in Ecuador geboren und wuchs in Deutschland, Japan, Nepal, Bolivien und Österreich auf – in den Vereinigten Staaten ist er in Pennsylvania zuhause. Hier hat er seine Aufgabe als Generalkonsul der USA im Jahre 2012 übernommen. Zuvor war er als stellvertretender US-Generalkonsul in St.Petersburg tätig.

Er ließ uns an zahlreichen Anekdoten aus seiner persönlichen Erfahrung, die er rund um den Globus sammeln konnte, teilhaben. Seine facettenreichen Ausführungen zum Thema mischkultureller Gemeinschaften haben ganz neue Ansätze für die hiesigen Probleme gebracht und neue Ideen hervorgerufen. Besonders seine Ausführungen zum Thema interkulturelles Zusammenleben in der amerikanischen Gesellschaft und seine positiven persönlichen Erfahrungen waren sehr inspirierend. Das Gespräch zwischen Herrn Generalkonsul Hubler und den Vorstandsmitgliedern des Rumi Forum verlief in einer sehr familiären Atmosphäre.

Der Vorstand und die anwesenden Mitglieder des Rumi Forum bedanken sich an dieser Stelle nochmals herzlich

 

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar